Antisemitismus 2.0 und die Netzkultur des Hasses

Antisemitismus 2.0 und die Netzkultur des Hasses. Ergebnisse der DFG-geförderten Langzeitstudie. Monika Schwarz-Friesel. Technische Universität Berlin, Institut für Sprache und Kommunikation. 72 S.

Via:
Ergebnisse der Langzeitstudie „Antisemitismus 2.0 und die Netzkultur des Hasses“
https://www.linguistik.tu-berlin.de/menue/antisemitismus_2_0/

Advertisements

Pseudo Journale. Worum es sich handelt und wie die Wissenschaft gegensteuert

Pseudo Journale. Worum es sich handelt und wie die Wissenschaft gegensteuert. Science Media Center Germany.

Wissenschaft auf Abwegen. Recherche „Fake Science“. ARD-aktuell / tagesschau.de
http://www.tagesschau.de/inland/fakescience-101.html

Nachtrag – mehr auf „Archivalia“:
Recherververbund deckt Bekanntes über Predatory Journals auf
https://archivalia.hypotheses.org/74319

Mindestlohn nützt der Gesamtwirtschaft: Höherer Konsum, stärkeres Wachstum, mehr Staatseinnahmen

Mindestlohn nützt der Gesamtwirtschaft: Höherer Konsum, stärkeres Wachstum, mehr Staatseinnahmen. Autorenschaft: Alexander Herzog-Stein, … Hrsg.: Institut für Makroökonomie und Konjunkturforschung. 19 S.
Überarb. Kurzfassung des empirischen Teils der Studie: „Makroökonomische Folgen des gesetzlichen Mindestlohns aus keynesianisch geprägter Perspektive“ von Hansjörg Herr, … im Auftrag der Mindestlohnkommission.

Via:
https://www.boeckler.de/cps/rde/xchg/hbs/hs.xsl/112132_114694.htm