Archiv der Kategorie: Aktuell in den Medien: Dokumente

Europawahl 2019: Grüne und AfD als neue Gegenpole der gesellschaftlichen Spaltung in Deutschland

Grüne und AfD als neue Gegenpole der gesellschaftlichen Spaltung in Deutschland. Unterschiedliche Lebensbedingungen zwischen Kreisen und kreisfreien Städten in Deutschland spiegeln sich stark im Wahlergebnis von Grünen und AfD bei der Europawahl 2019 wider. Von Christian Franz, Marcel Fratzscher und Alexander S. Kritikos. // In: DIW Wochenbericht. – 2019,34, S. 591-602
„Die Studie untersucht auf Kreisebene, welche ökonomisch-demografischen Faktoren das Abschneiden von Grünen und AfD bei der Europawahl 2019 erklären“
Dazu ein Interview mit Christian Franz:
https://www.diw.de/documents/publikationen/73/diw_01.c.672878.de/19-34-2.pdf
Via:
https://www.diw.de/sixcms/detail.php?id=diw_01.c.672900.de

Werbeanzeigen

Climate emergency declarations in 935 jurisdictions and local governments cover 206 million citizens

ICEF – Governments emergency declaration spreadsheet.
Via:
The Climate Mobilization (TCM) und Climate Mobilization Project (CMP)
https://www.theclimatemobilization.org/climate-emergency-overview
sowie
Climate emergency declarations in 935 jurisdictions and local governments cover 206 million citizens. Key people involved in developing this campaign: Mik Aidt. Centre for Climate Safety … Hosted in Australia by a network of climate emergency action advocates.

Globale Entwicklung der Klimanotstand-Kampagne:
“Climate emergency”: It’s time to call a spade a spade. By David Spratt
https://reneweconomy.com.au/climate-emergency-its-time-to-call-a-spade-a-spade-24122/

Gesetz zur Vereinheitlichung des Energieeinsparrechts für Gebäude. Entwurf

Gesetz zur Vereinheitlichung des Energieeinsparrechts für Gebäude. Bundesregierung. Referentenentwurf von BMWi und BMI. Stand: 28.5.2019. 182 S.
Via:
https://www.bmwi.de/Redaktion/DE/Artikel/Service/Gesetzesvorhaben/gesetz-zur-vereinheitlichung-des-energieeinsparrechts-fuer-gebaeude-gebaeudeenergiegesetz.html

Klimanotstand in Charlottenburg-Wilmersdorf

Klimanotstand in Charlottenburg-Wilmersdorf. Vandrey. Bezirksverordnetenversammlung Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin, Fraktion Bündnis 90/Die Grünen. 2 S.
Klimanotstand in Charlottenburg-Wilmersdorf. Bezirksverordnetenversammlung Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin, Ausschuss für Umwelt, Natur- und Klimaschutz, Liegenschaften und Grünflächen- Antrag. Sempf/Burth, SPD-Fraktion. 2 S.
Via:
https://www.berlin.de/ba-charlottenburg-wilmersdorf/politik/bezirksverordnetenversammlung/online/vo020.asp?VOLFDNR=7225

Ausrufung des Klimanotstands in Konstanz. Ratsbeschluss und Resolution.
Via:
https://www.konstanz.de/start/service/klimanotstand.html

Sofortmaßnahmen zur Stärkung des Klimaschutzes. Konstanz, Gemeinderat. 8 S.

International Internet Preservation Consortium, Content Development Group: Climate change collection

International Internet Preservation Consortium, Content Development Group: Climate change collection
Aufbau eines Webarchivs zum Thema „Klimawandel“: Aufruf zur Beteiligung

“ We especially welcome contributions from underrepresented countries, cultures, languages and other groups, or those countries without IIPC members. …
Examples of subtopics might include climatology, climate change denial, climate refugees, religious reflections on climate change, etc. Eligible types of web content include organizational reports or statements (i.e. from government agencies, NGOs, scientific or academic institutions, advocacy groups, political parties/platforms, businesses, religious groups) or more personal forms such as blogs or artistic projects. „


Über die Content Development Working Group (CDG)
http://netpreserve.org/about-us/working-groups/content-development-working-group/