Archiv der Kategorie: Bibliothekarisches

„Bibliothekarisch“ im weiteren Sinn. Interessengebiet der ABD(Archiv-Bibliothek-Dokumentation)-Berufe.

Relevanzbewertung à la Google, Facebook etc.: welche Faktoren gehen in Sortieralgorithmen ein?

Stöcker, Christian ; Lischka, Konrad: Wie algorithmische Prozesse Öffentlichkeit strukturieren
https://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:0168-ssoar-57598-9

Originalabstract:
Algorithmische Prozesse strukturieren heute längst Öffentlichkeit, sei es in Form der Ergebnislisten von Suchmaschinen oder der Sortierung von Inhalten in den Newsfeeds sozialer Netzwerke. Diese neuen Gatekeeper, die Informationen zugänglich machen aber auch nach Relevanz gewichten, wenden andere Kriterien an, als das etwa Journalisten bei der Auswahl und Gewichtung von Inhalten tun. Die Sortierentscheidungen dieser Systeme basieren auf einer Vielzahl von Messwerten, von Verweildauer über Scrollgeschwindigkeit bis hin zu sozialen Variablen. Gleichzeitig treten die Prinzipien der Sortiermechanismen in Wechselwirkung mit anderen Faktoren, die dafür sorgen, dass nun Inhalte ein breites Publikum erreichen können, was noch vor zehn bis zwanzig Jahren kaum möglich gewesen wäre. Die Debatte über »Fake News« ist ein Aspekt dieser Entwicklung, die über Social Bots und andere Werkzeuge digitaler Propaganda ein anderer, und auch das Phänomen von Echokammern oder Filterblasen fällt in diesen Bereich. Der Beitrag umreißt wichtige Einflussfaktoren dieser neuen digitalen Öffentlichkeiten, lotet ihre Bedeutung für den aktuellen politischen Diskurs im Inland aus und zeigt kurz mögliche Ansätze für Folgenabschätzung und Regulierung auf.

Der Beitrag basiert auf einem Arbeitspapier der Autoren im Auftr. der Bertelsmann Stiftung (2017, 85 S.):
Digitale Öffentlichkeit: wie algorithmische Prozesse den gesellschaftlichen Diskurs beeinflussen
https://www.bertelsmann-stiftung.de/fileadmin/files/BSt/Publikationen/GrauePublikationen/Digitale_Oeffentlichkeit_final.pdf

Werbeanzeigen

Evaluierung des Förderprogramms „Fachinformationsdienste für die Wissenschaft“.

Evaluierung des Förderprogramms „Fachinformationsdienste für die Wissenschaft“. Studie. Von Prognos im Auftrag der Deutschen Forschungsgemeinschaft. 136 S. inkl. Anhang A. 136 S.
Anhang B bis D. 136 S.
Stellungnahme der Kommission zur Evaluierung des Förderprogramms. 30 S.

Via:
https://www.dfg.de/foerderung/programme/infrastruktur/lis/lis_foerderangebote/fachinfodienste_wissenschaft/fid/index.html

A better ClaimReview to grow a global fact-check database

A better ClaimReview to grow a global fact-check database. Google and the Reporters’ Lab have developed an easier method of labelling and logging fact-check articles. By Sanha Lim. Duke Reporters’ Lab

ClaimReview. A fact-checking review of claims made (or reported) in some creative work (referenced via itemReviewed). Schema.org .
https://schema.org/ClaimReview

Fact checks zur Europawahl 2019: internationales Verzeichnis

Um Fake News entgegen zu wirken, baut WikiTribune im Rahmen seines Fakten- und Faktencheck-Repositoriums ein

Directory of fact checks in context of the 2019 EU elections

auf. Um Mitarbeit wird gebeten!

Das Repositorium ist Teil der hauptsächlich Community-gestützten Plattform für ausgewogene, faktenbasierte Nachrichten, Wikitribune, gegründet von Jimmy Wales.
WikiTribune nebst Repositorium befinden sich in der Pilotphase.


Büchereien werden moderner

Büchereien werden moderner
Aus einem DPA-Gespräch mit Barbara Schleihagen (Original: Schleihage) im Vorfeld von „Einfach digital!“ (Netzwerk Bibliothek, Nürnberg, 13.04.): Junge Besucher können sich auf

„spielerische Weise mit moderner Technik vertraut machen, etwa mit Kolbenmotoren …“

https://www.rtl.de/cms/trickfilm-und-agentenrally-buechereien-werden-moderner-4338078.html
https://www.schwaebische.de/sueden/bayern_artikel,-trickfilm-und-agentenrally-b%C3%BCchereien-werden-moderner-_arid,11051932.html

BGH: Urheberrechtsverletzung durch Framing. Stiftung Preußischer Kulturbesitz ./. VG Bild-Kunst

BGH: Urheberrechtsverletzung durch Framing. SPK ./. VG Bild-Kunst. Pressemitteilung
Betr. Vorschaubilder digitalisierter Werke bei der Deutschen Digitalen Bibliothek.

Entscheidung demnächst unter:
http://juris.bundesgerichtshof.de/cgi-bin/rechtsprechung/document.py?Gericht=bgh&Art=pm&Datum=2019&nr=94911&linked=bes&Blank=1&file=dokument.pdf