Archiv der Kategorie: Soziales

Antisemitismus 2.0 und die Netzkultur des Hasses

Antisemitismus 2.0 und die Netzkultur des Hasses. Ergebnisse der DFG-geförderten Langzeitstudie. Monika Schwarz-Friesel. Technische Universität Berlin, Institut für Sprache und Kommunikation. 72 S.

Via:
Ergebnisse der Langzeitstudie „Antisemitismus 2.0 und die Netzkultur des Hasses“
https://www.linguistik.tu-berlin.de/menue/antisemitismus_2_0/

Advertisements

Aktuelle Konsumtrends: Luxus, Nachhaltigkeit und Gesundheit

Aktuelle Konsumtrends: Luxus, Nachhaltigkeit und Gesundheit. Michael Sommer. Institut für Demoskopie Allensbach. 38 Folien

Via:
https://www.ifd-allensbach.de/awa/ergebnisse/2018.html

Sexual harassment in the media. A practical guide for employers and employees

„… for both media organisations and media employees to help them to prevent and deal with sexual harassment at
work. It is hopefully a first step in the journey towards a media industry that is free from sexual harassment, setting standards of best practice that can be replicated across industries globally …“
 
Via:
 
Ein aktueller Bezug:
How to end misogyny in the news industry: A call to REAL action for organisations worldwide. Lydia Morrish, … In: Wikitribune

Schwerbehinderte in Deutschland

Schwerbehinderte in Deutschland. Kleine Anfrage. Deutscher Bundestag, Fraktion der AfD. Antwort der Bundesregierung. Vorabfassung. 5 S.
Dazu:
Es geht uns alle an: Wachsam sein für Menschlichkeit. Anzeige. Unterzeichnende Organisationen: Allgemeiner Behindertenverband in Deutschland, … In: Frankfurter Allgemeine am Sonntag vom 22.4.2018. Via:

Stiftungen und Demokratieförderung. Ergebnisse einer Umfrage

Stiftungen und Demokratieförderung. Red.: Theresa Ratajszczak, … Bundesverband Deutscher Stiftungen. 13 S.
Ergebnisse einer Umfrage:
„Wie sehen Stiftungen ihre Rolle in der Demokratieförderung? Was tun sie in diesem Themenfeld und welche Strategien verfolgen sie dabei?“
 
Via:
 

Reward work, not wealth. To end the inequality crisis, we must build an economy for ordinary working people

 
Via: