Archiv der Kategorie: Flucht und Migration

Klimawandel und Landsysteme: Ein IPCC-Sonderbericht über Klimawandel, Desertifikation, Landdegradierung, nachhaltiges Landmanagement, Ernährungssicherheit und Treibhausgasflüsse in terrestrischen Ökosystemen

Climate Change and Land: an IPCC special report on climate change, desertification, land degradation, sustainable land management, food security, and greenhouse gas fluxes in terrestrial ecosystem (Hauptausssagen: Klimawandel und Landsysteme: Ein IPCC-Sonderbericht über Klimawandel, Desertifikation, Landdegradierung, nachhaltiges Landmanagement, Ernährungssicherheit und Treibhausgasflüsse in terrestrischen Ökosystemen). Intergovernmental Panel on Climate Change. Draft. Getr. Zählung.
Via:
https://www.ipcc.ch/report/srccl/
und
https://www.de-ipcc.de/254.php

Atlas der Migration. Daten und Fakten über Menschen in Bewegung

Atlas der Migration. Daten und Fakten über Menschen in Bewegung. Red.: Christian Jakob (Koordination), Stefanie Kron, Wenke Christoph. Rosa-Luxemburg-Stiftung . 50 S.
Via
https://www.rosalux.de/publikation/id/40425/

Asylstatistik für das erste und zweite Quartal 2018. Schwerpunktfragen zu Widerrufsprüfungen

Ergänzende Informationen zur Asylstatistik für das erste und zweite Quartal 2018. Schwerpunktfragen zu Widerrufsprüfungen. Kleine Anfrage.  Sahra Wagenknecht, Dietmar Bartsch und die Fraktion Die Linke.  Deutscher Bundestag. 6 S.

Antwort der Bundesregierung, Bundesministerium der Innern, für Bau und Heimat.  20 S.
https://www.ulla-jelpke.de/wp-content/uploads/2018/08/KA-19_3451_Asylstatistik_1_2_Q18_Widerrufpr%C3%BCfungen.pdf

Via:
Die Zahlen zeigen es: Nicht Asylanerkennungen sondern Ablehnungen sind das Problem.
https://www.ulla-jelpke.de/2018/08/die-zahlen-zeigen-es-nicht-asylanerkennungen-sondern-ablehnungen-sind-das-proble/

Masterplan Migration. Maßnahmen zur Ordnung, Steuerung und Begrenzung der Zuwanderung

Masterplan Migration. Maßnahmen zur Ordnung, Steuerung und Begrenzung der Zuwanderung. Bundesministerium des Innern, für Bau und Heima. 23 S.

Via:
https://www.bmi.bund.de/SharedDocs/topthemen/DE/topthema-masterplan-migration/topthema-masterplan-migration.html

 

Appell von Mailand. Internationale Komitees der Nazi Konzentrationslager

Appell von Mailand. Internationale Komitees der Nazi Konzentrationslager. Auf Initiative der Associazione nationale ex deportati nei campi nazisti (Aned). 2 S.

„… Auf die Ankunft von Flüchtlingen, die von Krieg und Hunger getrieben sind, ist die Antwort von verschiedenen europäischen Staaten nicht eine humanitäre Aufnahme sondern die Schliessung ihrer Grenzen. Das Mittelmeer ist zu einem riesigen Friedhof geworden wo die Hoffnungen von Tausenden von Männern, Frauen und Kindern ein Ende finden. Europa scheint sein Gedächtnis verloren zu haben: viele Europäer waren, vor und nach dem Krieg, selber Flüchtlinge. Sie haben manchmal Solidarität erfahren aber auch Diskriminierung und Zurückweisung. Europa muß die schrecklichen Lektionen seiner jüngsten Geschichte lernen und nicht die Augen vor seiner Verantwortung schließen:

Welche Werte wollen wir den jungen Generationen vermitteln? Egoismus und die Angst vor dem Anderen dürfen die Werte des Humanismus, die im Herzen unserergemeinsamen Geschichte und unserer Verpflichtungen stehen, nicht ersetzen.

Wir appellieren deshalb an die vom Volk gewählten Vertreter in den verschiedenen nationalen und europäischen Institutionen und bitten sie, sich bei der Suche nach adäquaten Antworten in der Flüchtlingsfrage vor allem vom Respekt vor der Menschenwürde eines jeden leiten zu lassen. …“

Auch:
https://cooptv.wordpress.com/2018/07/11/appell-der-internationalen-komitees-der-nazi-konzentrationslager-appell-von-mailand-1-juli-2018/