Archiv der Kategorie: Klimaschutz

Deportation to the Republic of Kiribati. Views adopted by the UN International Covenant on Civil and Political Rights

Human Rights Committee ruling:
Deportation to the Republic of Kiribati. Views adopted by the UN International Covenant on Civil and Political Rights, submitted by Ioane Teitiota (represented by counsel, Michael J. Kidd).
Das ICCP stellte in dem Fall Ioane Teitiota ./. NewZealand fest: „countries may not deport individuals who face climate change-induced conditions that violate the right to life.“
Pressemitteilung OHCHR:
Historic UN Human Rights case opens door to climate change asylum claims.

EU: Leitlinien für die Berichterstattung über nichtfinanzielle Informationen. Nachtrag zur klimabezogenen Berichterstattung

Leitlinien für die Berichterstattung über nichtfinanzielle Informationen. Nachtrag Nachtrag zur klimabezogenen Berichterstattung. Europäische Kommission. 30 S.
Via:
https://eur-lex.europa.eu/legal-content/EN/TXT/?uri=CELEX:52019XC0620(01)
Zu:
Leitlinien für die Berichterstattung über nichtfinanzielle Informationen. Europäische Kommission. 20 S.
Betrifft bestimmte große Unternehmen mit mehr als 500 Mitarbeitern.
https://eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/TXT/PDF/?uri=CELEX:52017XC0705(01)&from=EN

EU – Technical expert group on sustainable finance: Climate benchmarks and benchmarks’ ESG disclosures

Climate benchmarks and benchmarks’ ESG disclosures. Final Report. European Commission, Technical expert group on sustainable finance (TEG). 74 S.
ESC = Environment Social Governance
Via:
https://ec.europa.eu/info/publications/sustainable-finance-technical-expert-group_en#benchmarks

Mengenmäßiger Grundwasserzustand und Nutzungskonkurrenzen

Mengenmäßiger Grundwasserzustand und Nutzungskonkurrenzen. Kleine Anfrage. Deutscher Bundestag, Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN. Antwort der Bundesregierung. 11 S.
Via:
https://www.bettina-hoffmann.info/de/blog/2019/09/konflikte_wasser_duerre_landwirtschaft.php

Bewertung drei aktueller Papiere zum Klimaschutz aus den Regierungsparteien SPD, CDU/CSU und CSU und Erwartungen an das Klimakabinet

Bewertung drei aktueller Papiere zum Klimaschutz aus den Regierungsparteien SPD, CDU/CSU und CSU und Erwartungen an das Klimakabinet. Bearb.: Jörg Lange und Ulf Sieberg. CO2 Abgabe e.V. 9 S.
Via:
https://co2abgabe.de/2019/09/09/medieninfo-9-september-2019/

„Der CO2 Abgabe e.V. ist eine Gruppe von mehr als1.000 Unternehmen, Verbänden, Kommunen und Einzelpersonen, die für eine wirksame Lenkungsabgabe auf Treibhausgase (CO2u.a.) eintritt, um die zahlreichen Umlagen und Steuern auf Energie in Deutschland am Klimaschutzneu auszurichten. Zu den Gründungsmitgliedern gehören u.a. Prof. Dr. Ernst Ulrich von Weizsäcker, Thomas Jorberg (Vorstandssprecher der GLS Bank und Rudolf Kastner (Vorstand im Bundesverband der Energie-und Wasserwirtschaft). „