Konzeption Zivile Verteidigung (KZV)

„… das konzeptionelle Basisdokument für die ressortabgestimmte Aufgabenerfüllung im Bereich der Zivilen Verteidigung und zivilen Notfallvorsorge des Bundes.“
 
„… bildet den zivilen Gegenpart zur ‚Konzeption der Bundeswehr‘ (KdB). Beide Dokumente gemeinsam sollen als Grundlage für eine Novelle der ‚Rahmenrichtlinien für die Gesamtverteidigung (RRGV)‘ dienen.“
 
Via:
und

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s