OVG 6 S 45.15: Presserechtlicher Auskunftsanspruch über die Erteilung von Hausausweisen durch den Deutschen Bundestag an Interessenvertreter

Presserechtlicher Auskunftsanspruch über die Erteilung von Hausausweisen durch den Deutschen Bundestag an Interessenvertreter. Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg 6. Senat. Beschluss 20.11.2015 (OVG 6 S 45.15). Kurztext und Langtext.
 
Siehe auch:
Advertisements

Ein Gedanke zu „OVG 6 S 45.15: Presserechtlicher Auskunftsanspruch über die Erteilung von Hausausweisen durch den Deutschen Bundestag an Interessenvertreter

  1. Pingback: Lobbyismus – Deutscher Bundestag: Gesamtliste der Inhaber von Hausausweisen | VAB – Virtuelle Allgemeinbibliothek

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s